Telefon: 033203 - 609 500

Feldfichten 48 - 14532 Kleinmachnow

Baunscheidtieren

Das Baunscheidttieren zählt zu den ausleitenden Verfahren.

Chronische Entzündungen, Schmerzzustände, Verkrampfungen, Rheuma, Gicht, Lungenleiden, Bandscheibenschäden, Migräne u. a. können mit dieser Methode behandelt werden.

Mit einer Nadelwalze, die rollend über das Hautareal geführt wird, werden kleine Stiche in der Haut verursacht. Anschließend wird mit einem hautreizenden Öl die angeritzte Hautstelle eingerieben und es entstehen sogenannte Pustulanzien, die nach einiger Zeit wieder verschwinden.

Durch den verursachten Reiz, werden die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.